Kräuterbuschenbinden zu Maria Himmelfahrt DI. 13. August 2019 19.00-22.00 Uhr

Kräuterbuschenbinden zu Maria Himmelfahrt DI. 13. August 2019 19.00-22.00 Uhr

Die Kräutersegnung an Mariä Himmelfahrt geht auf ein Brauchtum zurück, das bereits lange vor dem Christentum von den Kelten und Germanen gepflegt wurde.
An Maria Himmelfahrt werden verschiedene Kräuter gesammelt und gebunden um sie dann im Gottes Dienst segnen zu lassen.
Die gesegneten Kräuter sollen noch frisch eine besondere Heilwirkung als Tee haben. Wenn man sie zum Räuchern verwendet wurden laut Volksglauben, Blitz und Donner vom Haus ferngehalten. Sie beschützen Haus, Hof und Tiere.
Das Kräuterbüschel muss aus einer bestimmten Anzahl von Pflanzen bestehen. Das waren früher 9 oder 99. Seit vielen Jahren bindet man Kräutersträuße auch aus 7 Pflanzen, das ist christlichen Ursprungs und geht auf die heilige Zahl 7 zurück.

Preis: €25 /Person
Dienstag 13. August 2019
Kräuterwelt Thierseetal
19.00-22.00 Uhr