Altes Wissen der Zauberfrauen für Körper, Geist und Seele

Elexiere, Heilschnäpse, Tees, Rituale und altes Kräuter-Wissen

Zur Zeit sind Kräuter wieder in. Überall begegnen sie uns. In Medien und Zeitschriften werden sie angepriesen und überall liest man von Heilpflanzen.
doch viele kennen das Wissen unserer vorfahren gar nicht oder haben es vergessen. Unsere Vorfahren wussten in ihrer Zeit schon, mit welchen Heilpflanzen und Mittelchen man Wehwehchen behandeln durfte.
Wir befassen uns mit den alten überlieferten Rezepturen und Hausmitteln für unsere Gesundheit, für die Küche und für die Schönheit.Mit Ritualen, Meditationen und Übungen, sowie das Sammeln und verarbeiten von Kräutern in der Natur. Wir schenken unserem Körper, unserer Seele und den Geist wieder die Aufmerksamkeit und tun so etwas Gutes für uns.
Themen des Kurses:
Magische Tränke die das Herz erwärmen, erfrischendes und heilendes, Genussrezepte für die Seele, gesunde Alternativen aus der Natur, süßes,Fruchtiges und salziges, Salben, Cremen für das Wohlbefinden, magische Kräuter und Amulette, Geheimnis der Kraftübertragung, Besprechungen, Rat der weisen Frauen und dies und Das.

Termine: Jeweils Dienstag von 18.30 bis ca 22.30 Uhr
ÜE = 10 mal (kann nur im Ganzen gebucht werden!)
18.02./24.03./21.04./19.05./23.06./21.07./25.08./06.10./17.11./2.12.2020

Beitrag: € 50.- pro Abend – inklusive Unterlagen und gefertigte Produkte
Imbiss und Getränke – freiwillige Spende