Die kleine Hexenküche (DONNERSTAGS von 19.00-22.30 Uhr)

Dieser Kurs eignet sich für alle Interessierten, die sich gerne mit dem Thema selbst hergestellte Naturkosmetik / Salben /Cremen einmal beschäftigen möchten. Sie erlernen in diesem Workshop das Wichtigste über das Sammeln, Trocknen und Aufbewahren unserer Heilkräuter. Zudem lernen wir, wie man eine Tinktur, einen Kaltöl- und einen Warmölauszug herstellt. Das sind wichtige Grundlagen für das erfolgreiche Herstellen von Salben, Balsamen und Crèmen und Sie sind nach diesem Kurs fähig, alle Arten von naturkosmetischen Produkten, ob Balsam, Salbe, Gel, Lotion, Creme selbst zu Hause herzustellen. Die Herstellungstechniken von Salben aus Bienenwachs, Lanolin und Kokosöl, werden Schritt für Schritt erklärt und anschließend darf selbst gerührt werden.
Jede/r Kursteilnehmer/In rührt an der eigenen Rührstation 5 Produkte aus dieser Auswahl:
• Pflegende Handcreme
• Verschiedene Gesichtscremen
• Lippenbalsam
• Beinwell- oder Ringelblumenbalsam – der Hausapothekenklassiker!
• Duftender Erfrischungsspray

Beginn: April / Oktober
25.04 oder 24.10

ÜE: 1mal
Beitrag: € 60.- pro Tag – inkl. Unterlagen und Material